Intersolar Europe München 2017 – Vorschau

Heute ist es wieder soweit und wie jedes Jahr steht ab heute den 31. Mai wieder die Intersolar Europe in München an. Die Photovoltaik-Messe, welche sich nicht zu unrecht als „Die weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft und ihre Partner“ bezeichnet.

intersolar-europe-2017-münchen

Dank eines Ticket-Gutscheins des Bundesverband Solarwirtschaft sind wir auch dieses Jahr wieder als Besucher auf der Intersolar und freuen uns auf einen spannenden Tag, spannende Gespräche und viele neue Erkenntnisse hinsichtlich neuer Trends im Bereich Photovoltaik, Erneuerbare Energien, Smart Energy und natürlich vor allem rund um das Thema Energiespeichersysteme.

Was erwartet den Benutzer auf der Intersolar?

Insgesamt warten auf die  Besucher – erwartet werden ca. 40.000 Besucher – wieder verschiedene Ausstellungsbereiche zu Themen wie Photovoltaik, Smart Renewable Energy, Regenerative Wärme und Energiespeicher.

Im Ausstellungsbereich sind für den Besucher 1.200 Aussteller aus 160 Ländern anzutreffen.

Parallel zur Intersolar findet dieses Jahr dabei noch die EES Europe statt, Europas größte Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme. Mit einem Ticket der Intersolar lässt sich diese Parallelveranstaltung kostenfrei besuchen.

Neben der reinen Messeausstellung gibt es noch verschieden Workshops, Foren und natürlich die Konferenz mit spannenden Vorträgen.

Eckdaten zur Intersolar Europe 2017

Wo findet die Intersolar Europe 2017 statt?

Wie jedes Jahr findet die Messe auch dieses Jahr wieder auf dem Messegeländer der Messe München in Riem statt.

Wann findet die Intersolar statt?

Die Messe selbst findet vom 31. Mai 2017 bis 2. Juni 2017 statt. Die Konferenz im ICM beschränkt sich dagegen auf den Zeitraum 30. Mai bis 31. Mai.

Was kostet die Intersolar Europe?

Der Preis für ein Messeticket (Tagesticket) beginnt bei Online-Registrierung bereits bei 22 EUR. Wenn man sich vor Ort registriert bei 32 EUR. Die Konferenz-Tageskarte beginnt bei 540 EUR.

Eine Komplettübersicht über die Preise finden Sie auf: http://www.intersolar.de/de/tickets.html

 

Damit wäre in unserer Vorschau erst einmal das Wichtigste gesagt. Wir freuen uns auf spannende Tage und viele Neuigkeiten!

 

 

 

0 Kommentare